Supervision / Intervision


Ich biete Supervision- oder Intervisionssitzungen für Einzelpersonen (Therapeuten, angehende Homöopathen, etc.) oder kleinere Gruppen an.

Nach der Ausbildung zum Homöopathen beginnt für die meisten Therapeuten der schwierige Weg zur Findung Ihrer Stilrichtung und viele, in der Ausbildung nie besprochene, Situationen kommen auf den frischen Homöopathen zu. Soll ich das Arzneimittel nun wiederholen? Ist das eine gute oder eine schlechte Reaktion des Patienten? Was habe ich im Fallverlauf zu erwarten? Diese und viele Fragen werden oder kamen schon auf Sie zu. Ich kann Ihnen nachfühlen, ich ging da selber auch hindurch! :-)
Schlussendlich kann uns nur die Erfahrung zu guten Homöopathen machen, Fehler müssen gemacht werden. Dieses jahrelange Erfahrungen sammeln, Arzneimittelbilder in der Praxis und nicht nur theoretisch erfahren, Fallmanagement erlernen, die Nerven bei mühsamen Erstreaktionen behalten, dieser Prozess kann mit einer regelmässigen Inter- oder Supervision massiv verkürzt werden. Indem Sie Ihre Fälle oder Fallverläufe in der Gruppe oder auch in Einzelsitzungen mit mir besprechen und von meiner langjähringen Praxiserfahrung profitieren, werden Sie von überflüssigen Rückschlägen oder Lernprozessen verschont und haben erst noch den Vorteil, dass die Mund-zu-Mund-Propaganda-Maschinerie schneller zu laufen beginnt, weil Sie bestimmte Fehler in Fallverläufen nicht mehr begehen und somit Sie und v.a. der Patient ein Erfolgserlebnis haben werden und Sie somit schneller weiterempfiehlt.

Mit der Hilfe einer solchen Super- oder Intervisionssitzung können Sie sich und dem Patienten so manche unangenehme Fehler ersparen.

Weiter können Sie die Stunden als Weiterbildung dem Verband angeben und müssen nicht zusätzlich meist teure und t.w. unnütze Seminare besuchen. Klicken Sie auf folgenden Link um das
Weiterbildungsreglement des HVS zu sehen, unter Punkt 3 wird die Supervision entsprechend erwähnt.

Kosten: Wenn Sie mit einem Patienten zu mir kommen oder einen Fall eines Patienten mit mir besprechen, verrechne ich dem Patienten meine Zeit und Sie müssen mir dafür nichts bezahlen. Wenn Sie sich zu einer Gruppe zusammentun können, wird
mein Stundensatz durch die Anzahl Teilnehmer geteilt und dieser dann an mich entrichtet. Je mehr Teilnehmer Sie also sind, um so „billiger“ wird es. Maximal werden 5 Teilnehmer pro Gruppe akzeptiert.

Möchten Sie mehr dazu erfahren oder haben Sie noch Fragen dazu? Rufen Sie mich unter 044 515 20 54 an oder schreiben Sie mir eine Mail auf:
adrian.schneider@zuerich-homoeopathie.ch